GGTM e.V.

Informationen zur Mitgliedschaft

Wer kann Mitglied in der GGTM e.V. werden?
Mitglied werden können Tierärzte/-innen und Studenten der Veterinärmedizin. Dem ganzheitlichen Konzept verpflichtet arbeitet die Gesellschaft interdisziplinär und fachübergreifend. (Auf Antrag können auch Ärzte, Zahnärzte, Naturwissenschaftler, Geisteswissenschaftler und Studierende dieser Fachrichtungen sowie juristische Personen des privaten und öffentlichen Rechts Mitglied werden, sofern sie einen Beitrag zur Entwicklung der Regulationsmedizin in der Tiermedizin leisten bzw. geleistet haben.)

Sie sollten Mitglied in der GGTM e.V. werden,…
…wenn Sie als Tiermediziner Anwender von Verfahren der Regulationsmedizin oder Träger von entsprechenden Zusatzbezeichnungen sind. Sie erhalten Fachinformationen über regulationsmedizinische Themen und können sich mit Fachfragen an die Leiter unserer Arbeitsgebiete und Arbeitskreise wenden. Als weitere Leistung erhalten Mitglieder die Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin (ZGTM) viermal pro Jahr kostenfrei. Zusätzlich gibt es Vergünstigungen beim Besuch von Veranstaltungen der GGTM e.V. und anderer Vereinigungen.

Jahresbeiträge:

Ab 2015 gelten folgende Jahresbeiträge:

Jahresbeitrag für Tierärzte 125 €
Jahresbeitrag für Studenten 55 €
Jahresbeitrag für IVAS-, IAVH-Mitglieder 115 €
Jahresbeitrag für Ehegatten 150 € inkl. ein ZGTM-Abo
Jahresbeitrag für Gemeinschaftspraxen 150 € inkl. ein ZGTM-Abo



Den Antrag auf Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V. erhalten Sie hier: Antrag auf Mitgliedschaft

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

Geschäftsstelle der GGTM e.V.

Markus Mayer
Mooswaldstr. 7
79227 Schallstadt
Fon: +49 7664 40363810
Fax: +49 7664 40363888
E-Mail: info(at)ggtm.de


Artikel erstellt am: 15. Februar 2007, 14:19