Herzlich Willkommen bei der Fachgruppe Phytotherapie!

Ziele

Vermehren des phytotherapeutischen Wissens in der Veterinärmedizin

  • Fördern des kollegialen Austausches mit dem Ziel, Erfahrungswissen zugänglich zu machen
  • Diskutieren und Dokumentieren von Praxiserfahrungen (Anwendertreffen)
  • Zusammentragen, Sichten und Aktualisieren von traditionellem Wissen zur Arzneipflanzenanwendung
  • Sichten und Bewerten aktueller Forschung zur Veterinärphytotherapie
  • Entwickeln praxistauglicher Konzepte zur Phytotherapie

Vermitteln von phytotherapeutischem Wissen

  • Beteiligung an Konzipierung und Durchführung der Phytotherapie-Ausbildung der ATF
  • Einführungsveranstaltungen in die Veterinärphytotherapie für Kolleginnen und Kollegen, die sich bisher wenig oder gar nicht mit dieser Therapierichtung beschäftigt haben
  • Vorlesungen zu speziellen phytotherapeutischen Themen für Studierende der Veterinärmedizin
  • Durchführen von Praxisseminaren zur Phytotherapie
  • Durchführen von Tagungen zu speziellen phytotherapeutischen Themen
  • Seminare und Vorträge im Rahmen des Internationalen Kongresses für Ganzheitliche Tiermedizin
  • Verbreitung phytotherapeutischen Wissens über das Publikationsorgan der GGTM (ZGTM) sowie weitere veterinärmedizinische und phytotherapeutische Zeitschriften
  • Beantworten von Fragen von Kollegen und Tierhaltern zur Phytotherapie bei Tieren

Förderung von Referenten- und Autorennachwuchs unter den Fachgruppenmitgliedern, um die Vermittlung phytotherapeutischen Wissens zu gewährleisten.

Zusammenarbeit mit den übrigen Fachgruppen innerhalb der GGTM

  • Angebote zur Vertiefung von Pflanzenkenntnisse
  • vergleichende Betrachtungen unterschiedlicher Therapie-Ansätze etc.

Herstellen und Pflegen von Kontakten zu Gruppierungen mit ähnlichen Zielsetzungen im In- und Ausland durch

  • Präsenz auf Kongressen zur Phytotherapie und Aromatherapie
  • Aufbau eines internationalen Netzwerks
  • Organisation und Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen

Kontaktaufnahme mit Gesetzgebern, berufsständischen Organisationen und Hochschullehrern

  • Aufbereitung und Zur-Verfügung-Stellen von Fachwissen zur Phytotherapie
  • Vorbereitung von Positionspapieren, um der Phytotherapie zu der ihrem Potential angemessenen Stellung in der Tiermedizin zu verhelfen
  • Vorbereitung GGTM-interner und öffentlicher Stellungnahmen zu politischen/berufspolitischen Entscheidungen, die die Phytotherapie betreffen*

*Diese werden entweder nach Rücksprache mit dem Vorstand der GGTM von der FG-Phyto veröffentlicht oder dienen dem Vorstand der GGTM als Entscheidungs- und Argumentationshilfe bei der politischen, bzw. berufspolitischen Positionierung und Einflussnahme der GGTM.

Aktivitäten

 

Team

Fachgruppenleitung:

Dr. Cäcilia Brendieck-Worm, Niederkirchen

Yvonne Thoonsen, Engelskirchen