GGTM e.V.

Buchrezension "Traumjob Amtstierärztin"

Jo van Stauffenburg: Traumjob Amtstierärztin, 1. Auflage, 165 S., NOEL-Verlag Oberhausen, 2010, 12,90 €, ISBN: 978-3-940209-59-7

Kein Fachbuch, sondern eine Sammlung von Kurzgeschichten überwiegend aus ihrer Tätigkeit als Amtstierärztin legt die Autorin vor. In der Einleitung gibt sie dem Leser preis, warum sie sich für eine Laufbahn als Amtstierärztin entschieden hat. Erschreckend genug, wenn man von einer Betroffenen über die Arbeitsbedingungen als Assistentin in der Pferdepraxis liest. Doch auch als Amtstierärztin hat man nicht immer einen lockeren Job, das machen die Geschichten deutlich. Von Tierschutzangelegenheiten über Rinderwahn, Vogelgrippe und Hygieneüberwachung in Schlachtbetrieben spannt sich der Bogen – und dabei ist nichts übertrieben, solche Geschichten passieren tagtäglich in den Veterinärämtern der Bundesrepublik wie mir ein befreundeter Amtsveterinär bestätigte. Dazwischen finden sich immer wieder auch traurige und nachdenkenswerte Geschichten, in denen die Autorin zeigt, dass sie ein mitfühlendes Herz hat und ihr Tiere sehr nahe stehen.
Das Buch ist unterhaltsam geschrieben und eignet sich meiner Meinung nach sehr gut als Geschenk – nicht nur für Tierärzte, sondern für alle Tierfreunde.

Dr.med.vet. Heidi Kübler


Artikel erstellt am: 11. Januar 2011, 08:39