< Zurück

Phytotherapie

Phyto-Aufbauseminar 4 in Kooperation mit der ATF

Webinar Daten:
18.11.2021
ATF-Anerkennung:
2h
Therapierichtung:
Phytotherapie

Palliative Tumortherapie

Was ist ganzheitlich gesehen bei krebserkrankten Hunden und Katzen nützlich?
Tumortherapie

  • Artemisia, Curcuma, Heilpilze und Co. – Was ist komplementär an Therapien noch so auf dem Markt?
  • Misteltherapie
  • Kurze Einführung
  • Welche Tumorarten sprechen gut an
  • Fallbeispiele

Immer mehr krebserkrankte Hunde und Katzen werden in der täglichen Praxis vorgestellt, bei denen keine kurative Therapie mehr zur Verfügung steht. Aber auch wenn keine Heilung mehr möglich ist, ist das Ende der tierärztlichen Optionen noch nicht erreicht. Es stehen durchaus Tumor hemmende und die Lebensqualität der Tiere fördernde Therapiemöglichkeiten zur Verfügung. Dieses Webinar soll helfen sich in diesem Thema zu orientieren. Einige Therapiemöglichkeiten werden aufgezeigt und besprochen. Im speziellen soll die wissenschaftlich gut untersuchte Misteltherapie vorgestellt und anhand von Studien und praktischen Fallbeispielen vertieft werden.

 

Veranstalter:
Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V. in Kooperation mit der ATF

ATF-Anerkennung:
Insgesamt 2 h

An diesem Modul können nur Tierärztinnen und Tierärzte sowie Student/Innen der Veterinärmedizin teilnehmen.

Veranstaltungsort:
Ganz bequem bei Ihnen zuhause oder wo Sie es möchten – digital über die Konferenz-Plattform Zoom, die Zugangsdaten erhalten Sei nach Anmeldung.

Referentin:
Dr. med. vet. Ulrike Biegel

Kosten:  
Nicht Mitglieder 80,00€
GGTM Mitglieder 60,00€
Arbeitslose TÄ/ Studenten 60,00€

—> Informationen zur Mitgliedschaft

Direkt zum Online-Buchungsformular