< Zurück

Phytotherapie

Phyto-Aufbauseminar 2 in Kooperation mit der ATF

Webinar Daten:
14.09.2021
ATF-Anerkennung:
2h
Therapierichtung:
Phytotherapie

Bioaktive Wirkung von Pflanzen in Bezug auf die Immunseneszens

Der Alterungsprozess ist durch physische und physiologische Schwäche gekennzeichnet, die sich ebenfalls im Immunsystem zeigt. Sowohl das unspezifische und besonders das spezifische Immunsystem untergehen Veränderungen, die zu einer erhöhten Inzidenz von Infektionen, Tumoren und Autoimmunerkrankungen führt. Dieses wird als Immunseneszens bezeichnet.

Diese Vorgänge betreffen sowohl die physiologischen Barrieren in Form von Haut und Schleimhäuten wie auch Zellen des unspezifischen Immunsystems wie Dendritische Zellen, Natürliche Killerzellen, Neutrophile Granulozyten und Makrophagen und auch Zellen des spezifischen Immunsystems, den T- und B-Zellen (1).

Phytotherapeutika sind in der Lage, Immunzellen zu aktivieren und zu modulieren und können daher eingesetzt werden, um Altersschwächen entgegen zu wirken. Inhaltsstoffe wie Isothiocyanate, Curcumin, Genistein, Resveratrol wie auch die Gruppe der Flavonoide sind nur einige, die auf Immunzellen wirken und diese so modulieren, dass sie eine höhere Effizienz aufzeigen (2) und damit die Alterung des Immunsystems verlangsamt.

In diesem Webinar werden wir den Alterungsprozess des Immunsystems näher betrachten, um dann Pflanzen mit den entsprechenden Inhaltsstoffen auf ihre Wirkweise anzusehen.

  1. Fuentes et.al., Immune System Dysfunction in the Elderly, An Acad Bras Cienc (2017) 89 (1)
  2. Vinay et.al., Immune Evasion in Cancer: Mechanistic basis and therapeutic strategies, Cancer Biology 35 (2015) S185-S198

 

Veranstalter:
Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V. in Kooperation mit der ATF

ATF-Anerkennung:
Insgesamt 2 h

An diesem Modul können nur Tierärztinnen und Tierärzte sowie Student/Innen der Veterinärmedizin teilnehmen.

Veranstaltungsort:
Ganz bequem bei Ihnen zuhause oder wo Sie es möchten – digital über die Konferenz-Plattform Zoom, die Zugangsdaten erhalten Sei nach Anmeldung.

Referentin:
Dr. med. vet. Sabine Vollstedt

Kosten:  
Nicht Mitglieder 80,00€
GGTM Mitglieder 60,00€
Arbeitslose TÄ/ Studenten 60,00€

—> Informationen zur Mitgliedschaft

Direkt zum Online-Buchungsformular