< Zurück

Veranstaltungen » Verhaltenstherapie »

2180 Verhalten – Katze

Webinar Daten:
19.02.2022
ATF-Anerkennung:
6 h
Therapierichtung:
Verhaltenstherapie

Verhalten – Katze: Stressarmer Umgang mit Katzen in der Praxis

Samstag 19.02.2022 von 10:00 bis 17:30 Uhr – Online!

Die Referentin Frau Dr. Daniela Zurr schöpft aus ihrem umfangreichen Erfahrungsschatz als Haustierärztin, Verhaltensmedizinerin und Tellington TTouch Instruktorin 

Dieses Seminar wird nochmal live angeboten, eine Teilnehmerin hat Ihre Erfahrungen folgendermaßen beschrieben:

Wie Katzen so ticken…

… und was ich noch besser machen kann im Umgang mit ihnen als Patienten in der Praxis, dazu habe ich aus dem Webinar „Stressarmer Umgang mit Katzen in der Praxis“ viele Tipps mitnehmen können. Was mir besonders gefallen hat, ist die ganzheitliche Sicht auf unsere oft ängstlichen Katzenpatienten. Zum Erkennen von Angstproblemen über die Tierhalterkommunikation, bis hin zu einfachen Veränderungen in der Umgebung und im Umgang und den medikamentellen Therapiemöglichkeiten gibt Daniela Zurr Tipps, die in der Praxis einfach umzusetzen sind. Besonders spannend fand ich die Anleitungen wie man Katzen (und ihre Halter) trainieren kann… alles in allem ein Webinar, das ich jedem Praktiker empfehlen kann.“

In Deutschland werden deutlich mehr Katzen als Hunde gehalten (14,8 bzw. 9,4 Millionen, geschätzt 2018). Gerade im städtischen Umfeld leben immer mehr Katzen als reine Wohnungskatzen. Die Halter und ihre Tiere haben oft eine enge Bindung und die Tierhalter sind bereit, für eine tiermedizinische Versorgung viel Geld auszugeben. Trotzdem sind in vielen Tierarztpraxen Katzen noch unterrepräsentiert. Ein wichtiger Grund hierfür ist, dass die Katzenhalter sich vor dem oft mit dem Tierarztbesuch verbundenen Stress fürchten. Das Wissen über die Lernfähigkeit von Katzen und ihre sehr gute Trainierbarkeit ist unter den Haltern noch wenig verbreitet. Gut informierte Halter hingegen suchen Tierarztpraxen gezielt nach einem katzengerechten Umgang aus. Arbeitsunfälle mit Katzen sind häufig und können durch einen vorausschauenden und stressarmen Umgang in den allermeisten Fällen vermieden werden.

Im Rahmen dieses Praxisseminars mit max. 24 Teilnehmern lernen Sie die Behandlung von Katzenpatienten effizient und stressarm zu gestalten. Der Fokus liegt dabei auf einfach umzusetzende, an ihre Praxissituation anpassbaren Maßnahmen. Folgende Themen werden behandelt:

  • Terminvereinbarung: Unter Verhaltensgesichtspunkten wichtige Fragen
  • Wartezimmer: Die vorhandenen Räume optimal nutzen, Wie kann mit einfachen Maßnahmen eine Wohlfühlatmosphäre geschaffen werden
  • Behandlungszimmer: Kontaktaufnahme zum Patienten, Untersuchungs- und Behandlungsmaßnahmen stressarm gestalten, mit einfachen Techniken die Behandlung schwierigen Patienten erleichtern (Tellington TTouch, Low Stress Handling Techniken, Medical Training, Übungen Tipps und Tricks)
  • Stationäre Versorgung: Die Versorgung von Katzen optimieren
  • Untersuchungs- und Behandlungstraining: Lernen Sie effektive Techniken kennen, die in wenigen Minuten einen Unterschied machen können.

Ein Seminar mit zahlreichen praktischen Übungen, Fotos der eigenen Praxis können gerne mitgebracht werden, um individuelle Verbesserungen zu planen. Wenn Teilnehmende die Möglichkeit haben, vor Ort mit einer Katze zu arbeiten und bereit sind, dies per Video zu übertragen, kann Frau Dr. Zurr auch live coachen. Dies ist aber KEINE Teilnahmevoraussetzung. Sie hat zahlreiche Videos vorbereitet und wird auch einige Techniken vormachen und kleinschrittig zeigen, so dass alle unmittelbar mitüben können. In der Regel ist es sowieso sinnvoll, dies am Stofftier zu üben, um die Katzen nicht unnötig zu stressen, bis die Schritte sitzen.

Die Referentin schöpft aus ihrem umfangreichen Erfahrungsschatz als Haustierärztin, Verhaltensmedizinerin und Tellington TTouch Instruktorin.

Veranstalter:
Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V.

ATF-Anerkennung:
6h

Veranstaltungsort:
Ganz bequem bei Ihnen zuhause oder wo Sie es möchten – digital über die Konferenz-Plattform Zoom, die Zugangsdaten erhalten Sei nach Anmeldung.

Kosten: 300 €, Mitglieder GGTM: 270 €; Mitglieder ATF/DVG: 285 €

Informationen zur Mitgliedschaft

Direkt zum Online-Buchungsformular