GGTM e.V.

Kongress der Gesellschaft für Phytotherapie in Münster am 19.-21.09.2019

Infektionskrankheiten: Prophylaxe und Therapie mit Phytotherapeutika
Tiermedizinisches Symposium für alle an der Phytotherapie interessierten Kolleginnen und Kollegen, Studentinnen und Studenten
am Samstag, den 21. September in Münster (auf dem Campus der Uni Münster)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir haben im Rahmen der Jahrestagung der Humanmedizinischen Gesellschaft für Phytotherapie für Sie/Euch ein interessantes tiermedizinisches Symposium zusammengestellt, zu dem wir herzlich einladen möchten. Das Programm für die gesamte Veranstaltung finden Sie hier. Das Tiermedizinische Symposium befindet sich auf den Seiten 18 und 19 des Programms.

Wir würden uns freuen, Sie/Euch zu so spannenden Themen wie
- Kombinationsmöglichkeiten von Arzneipflanzen und Antibiotika zur Wirkungsverstärkung
- Auswirkungen von Arzneipflanzen auf das Darmmikrobiom
- Bedeutung des Immunsystems bei Infektionen und seine Beeinflussung durch Phytotherapeutika
begrüßen zu dürfen. Einen Schwerpunkt bildet das Seminar am Nachmittag, wo wir das Potential von Arzneipflanzen zur Parasitenprophylaxe bei Hund und Pferd ausleuchten werden.
Die Preise für die Tageskarte betragen

Für nicht Mitglieder € 120,00
Für Mitglieder (GPT / ÖGPYT / SMGP) € 100,00
Für Studenten € 15,00

Mit freundlichen Grüßen im Namen des AK-Phyto der GGTM
Cäcilia Brendieck-Worm


Artikel erstellt am: 24. Juli 2019, 11:00