GGTM e.V.

Café der Ideen

GGTM-Mitglieder haben immer wieder darauf hingewiesen, dass im Rahmen des Kongresses mehr Raum für Diskussionen sein sollte. Mit dem Café der Ideen werden wir in diesem Jahr ein neues moderiertes Instrument einführen, das den Austausch zwischen den Teilnehmern fördern soll. Innerhalb von einer Stunde haben alle Teilnehmer die Gelegenheit sich zu insgesamt 8 Themen auszutauschen. Innerhalb der einen Stunde Diskussion wird dreimal gewechselt, so dass sich jeder für 3 Themen entscheiden kann. Die Themen decken ein breites Spektrum an Themen ab, das für ganzheitlich arbeitende Tierärzte von Interesse ist. Die Diskussionstische sind mit einem Papier bedeckt, auf dem man Stichworte notieren kann, an denen die folgenden Teilnehmer weiter diskutieren können. Die Ergebnisse werden von dem Moderator der Tische zusammen gefasst und den Gruppen rückgemeldet.

14:15 Uhr

Themen (mit Diskussionsleiter):
- Antibiotika reduzieren – Konzepte, politische Forderungen, Umsetzungen
- Wie wissenschaftlich muss die Ganzheitliche Tiermedizin sein?
- Impfungen – wo positioniert sich die ganzheitliche Tiermedizin?
- Ziele der GGTM in der Standespolitik
- Was ich schon immer in der Praxis ändern wollte …
- Hygiene und Desinfektion in der ganzheitlichen Praxis
- Der inkontinente Hund – Wie würden Sie behandeln?


Artikel erstellt am: 6. Dezember 2013, 09:34